Mit einem Klick in eine neue Lernwelt? Lehren und Lernen mit Videos

Mittwoch; 01. Dezember 2021, 16:00 – 18:00 Uhr

mit Sandra Schön (Expertin für Lehr- und Lerntechnologien, Graz) und Christian Spannagel (Prorektor für Forschung, Transfer und Digitalisierung, Heidelberg)

Videos polarisieren. Für die einen bedrohen sie ›klassische‹ Formate wie die Vorlesung, fördern multimedialen ›Overkill‹ und infantilisieren das Lernen. Für die anderen markieren sie – verbunden mit den Versprechen von Flexibilität und Individualisierung – den Aufbruch in ›schöne neue Lernwelten‹.
Gemeinsam mit Christian Spannagel und Sandra Schön diskutieren wir darüber, was Videos können und was nicht, sprechen über die Rolle, die sie – sei es als Vorlesungsaufzeichnung oder als komplexes Erklärvideo – in verschiedenen didaktischen Szenarien (z.B. Flipped Classroom) spielen. Außerdem geben wir konkrete Praxistipps, wie Sie Ihre eigenen Videos mit simplen technischen Mitteln aufzeichnen oder – falls Sie bereits mit Videos arbeiten – verbessern können.

Zur Anmeldung.

2 Gedanken zu „Mit einem Klick in eine neue Lernwelt? Lehren und Lernen mit Videos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.